Wir bieten unseren Mitgliedern ...

... Rechts- und Fachberatungen in schriftlicher, mündlicher und fernmündlicher Form in mehr als
20.000 Fällen jährlich durch die juristischen Mitarbeiter/innen unseres Verbandes.
Gegenstand der Beratungen sind eigentumsrechtliche und wohnungswirtschaftliche Rechts- und Fachfragen.
Im Mittelpunkt der Beratungen stehen die eigentumsrechtlichen Regelungen des
BGB’S (Mietrechts - Vertragsrechts), Wohnungseigentumsrechts, Bau- und Bodenrecht, Nachbarrechts,
sowie verschiedene Bereiche des öffentlichen Rechts.

... kostenlose monatliche Beratung in 66424 Homburg und 66440 Blieskastel.

... kostenlos unsere wohnungswirtschaftliche Fachzeitschrift “Haus & Grund Saarland”
als wichtige Informationsquelle für Vorgänge in Politik, Gesetzgebung und Rechtsprechung.

... zum Selbstkostenpreis einen Formular- und Infoservice, ihn Form von
Mietvertragsformularen, Betriebskostenabrechnungsbögen, Mieterhöhungserklärungen,
Infobroschüren, Fachliteratur und vielem mehr.

... einen günstigen Sondertarif für eine Eigentümer- und Vermieterrechtsschutzversicherung
bei der HDI-Versicherung und der Saarland-Versicherung.

... eine Mietnomadenversicherung bei der VR-Bank Saarpfalz eG Homburg.

 

Des weiteren bieten wir als Sonderleistung über unsere Landesgeschäftsstelle ...

... das Führen des notwendigen Schriftverkehrs mit
Mietern, Mietervereinen, Gegenanwälten, Behörden und anderen Anspruchsgegnern.

... eine kostenlose Beratung in schwierigen Fällen durch spezialisierte Rechtsanwälte.

... einen Solvenzcheck von Miet- und Pachtinteressenten gegen eine geringe Gebühr.

... eine kostengünstige Rechtsschutzversicherung für das Risiko des Eigentums
und der Vermietung und Verpachtung.

... durch eine Fachabteilung unseres Verbandes die Unterstützung bei der Geltendmachung
und Durchsetzung von Bergschadensersatzansprüchen gegenüber den Bergbautreibenden.
Dabei wird darauf hingewirkt, dass die bei der Regulierung von Schäden anzuwendenen
Schadensersatzgrundsätzen den in Literatur und Rechtsprechung vertretenen Auffassungen entsprechen.
Die Regulierung selbst erfolgt durch Fachleute unseres Verbandes.